14. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung

Kalendereintrag

Mittwoch, 20.01.2021 bis Donnerstag, 21.01.2021

Thema: Alles digital oder doch wieder "normal"? Neue Formen von Arbeit und Teilhabe als Chance für die Ländlichen Räume

Die Auswirkungen der Coronakrise machen auch vor dem Zukunftsforum Ländliche Entwicklung nicht Halt. Ein Zusammentreffen von mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft, Verbänden, Institutionen und regionalen Initiativen, wird in der gewohnten Form 2021 nicht möglich sein. Gleichzeitig ist das Bedürfnis, sich auszutauschen und die aktuelle Entwicklung und ihre Auswirkungen auf die Ländlichen Räume zu diskutieren, groß.

Das BMEL wird den Akteuren der Ländlichen Entwicklung daher auch im Januar 2021 eine – der Pandemie angepasste – Plattform für Austausch, Diskussion und Wissenstransfer bieten. Im Rahmen einer Hybridveranstaltung will man ins Gespräch kommen – mit Abstand in Berlin und mit neuen Formaten im Internet.

mehr Informationen demnächst unter www.zukunftsforum-laendliche-entwicklung.de

Siehe auch: