DVS veröffentlicht Tipps zu Online-Tools für Beratungen und Projektarbeit

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 07.05.2020

Durch die Corona-bedingten Einschränkungen stehen viele Akteure vor der Herausforderung ihre Kommunikation in die digitale Welt zu verlagern. Beratungen und Veranstaltungen finden online statt, Abstimmungen müssen anders organisiert werden. Es gibt eine Vielzahl von Tools, die dafür genutzt werden können. Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) hat diese testen lassen und eine Übersicht mit Vor- und Nachteilen sowie Bewertungen zu den jeweiligen Tools erstellt.

Die Auswertung des Tests finden Sie auf der Website der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume.