"Kultur- und Regionalentwicklung zusammendenken" - Tagungsdokumentation veröffentlicht

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 22.09.2020

Zur Kooperationsveranstaltung von TRAFO und der Thüringer Vernetzungsstelle LEADER, die am 8. September 2020 im Landgut Holzdorf/Weimar stattfand, steht jetzt die Tagunsgdokumentation zur Verfügung. Außerdem wurde von TRAFO ein Empfehlungspapier zum "Wandel in LEADER" veröffentlicht.

Impressionen von der Fachtagung "Kultur- und Regionalentwicklung zusammendenken" am 08. September 2020 im Landgut Holzdorf/Weimar, Foto: Monika Krajka
Impressionen von der Fachtagung "Kultur- und Regionalentwicklung zusammendenken" am 08. September 2020 im Landgut Holzdorf/Weimar, Foto: Monika Krajka

Mehr als 70 Akteure der Kultur- und Regionalentwicklung bearbeiteten bei der Veranstaltung Themen, die beide Arbeitsbereiche verbinden. Dabei wurden viele Gemeinsamkeiten sichtbar, aber auch Hürden, die ein gelingendes Zusammenwirken zur Zeit noch erschweren.

TRAFO hat in Zusammenarbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen in Deutschland (BAG LAG) und in enger Abstimmung mit Vertretern von Ministerien für Landwirtschaft und ländliche Räume und Regionalmanagerinnen aus acht Bundesländern bereits im Vorfeld ein Empfehlungspapier erarbeitet, das bei der Veranstaltung in Holzdorf vorgestellt wurde.

Die umfangreiche Tagungsdokumentation sowie das nun verabschiedete Empfehlungspapier zum Wandel in LEADER stehen auf der Internetpräsenz von TRAFO  zur Verfügung.