Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Leader 2014–2020

Waldschwimmbad Rastenberg

Ein Projekt der RAG Sömmerda-Erfurt.

Adresse
Mühltal 11
99636 Rastenberg
Förderperiode
LEADER 2014–2020
Handlungsfeld
Tourismus und Naherholung
Projektthema
Denkmalschutz; Freizeitangebote; Naherholung; Tourismus
Gesamtinvestition
74.491,61 €
Summe LEADER-Förderung
39.860,38 €
Trägerschaft
„Rastenberger Waldschimmbad e.V.“
Mehr Informationen
www.waldschwimmbad.com
Waldschwimmbad Rastenberg, Quelle: Thüringer Landgesellschaft mbH
Waldschwimmbad Rastenberg, Quelle: Thüringer Landgesellschaft mbH

Die Arbeit des Rastenberger Waldschwimmbad e. V. ist seit fast 20 Jahren ein gutes Beispiel dafür, was durch bürgerschaftliches Engagement erreicht werden kann. Das Waldschwimmbad Rastenberg steht als Einzeldenkmal unter Schutz. Im Rahmen des Projektes „Waldschwimmbad 2016“ zur Gestaltung der Außenanlagen wurden bereits in der letzten LEADER-Fördermittelperiode vier Maßnahmen umgesetzt: Zum einen konnten 2012 Terrasse und Musikpavillon erneuert werden. Die Terrasse wurde grundhaft saniert, der in die Jahre gekommene Pavillon instand gesetzt und mit einem Technikraum versehen. 2014 entstand der Wasserspielplatz und das Planschbecken. Durch die Stadt Rastenberg wurden in der aktuellen LEADER-Fördermittelperiode im Laufe der Jahre 2017 und 2018 das Dach der Gaststätte und der Toilettenanlage neu gedeckt sowie eine Verteileranlage erneuert. Die genannten Maßnahmen wurden allesamt durch die RAG Sömmerda-Erfurt und LEADER-Förderung unterstützt und tragen vor Ort zu einer Steigerung der Attraktivität des Bades für die Nutzer und zur notwendigen Modernisierung der Infrastruktur bei, ohne die der Betrieb des Bades schwierig wäre. 2021 wurden zusätzlich Bundes-Fördermittel in Höhe von 2,5 Millionen € für die Sanierung des Waldschwimmbades bewilligt. Diese sind zu einem großen Teil für die Erneuerung der Technik und des großen Beckens vorgesehen.

Zum Hauptmenü