Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Leader 2014–2020

Spiegelarche Roldisleben

Ein Projekt der RAG Sömmerda-Erfurt.

Adresse
99636 Rastenberg
Förderperiode
LEADER 2014–2020
Handlungsfeld
Kunst und Kultur
Projektthema
Bildung; Freizeitangebote; Innovation; Kommunikation; Tourismus
Gesamtinvestition
150.000 €
Summe LEADER-Förderung
65.000 €
Trägerschaft
Förderverein „Der Grüne Salon e.V.“
Mehr Informationen
www.spiegelarche.de
Spiegelarche im Sonnenlicht, Quelle:
Spiegelarche im Sonnenlicht, Quelle:
Mehr als ein Kunstobjekt - Leute interagieren mit der Spiegelarche, Quelle:
Mehr als ein Kunstobjekt - Leute interagieren mit der Spiegelarche, Quelle:

Mit Hilfe von verspiegelten Seecontainern auf einem Hügel sollte die scheinbar alltägliche und gewohnte Umgebung eine andere Perspektive bekommen. Die Container werden zukünftig als Veranstaltungsort für Ausstellungen, Seminare, Vorträge, Kino und Workshops genutzt.
Dabei wird der Wert, das Potential und die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten der gewohnten Umgebung erkannt und nach außen transportiert. Nachhaltig lebenswerte Orte sind potentiell auf dem Land reichlich vorhanden. Kulturelle Aktivitäten können an dieser Stelle ansetzen, wenn man Sie als Kommunikationschance begreift: man braucht viele verschiedene Menschen, um Orte lebenswert und überlebensfähig zu machen. Man benötigt eine gemeinsame Vision und die Anstrengung von innovativen lokalen und überregionalen Kräften.
Ziel des Projektes Spiegelarche ist es, sich dem Bild des ländlichen Raumes aus Sicht der Kunst zu nähern. Als Rahmen wird ein architektonisches Verwirrspiel genutzt.

Zum Hauptmenü