Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Leader 2014–2020

Schafskäserei Dosdorf

Ein Projekt der RAG Gotha-Ilmkreis-Erfurt.

Adresse
Dosdorf 63
99310 Arnstadt
Förderperiode
LEADER 2014–2020
Handlungsfeld
Regionale Produkte
Projektthema
Gastronomie; Landschaftspflege; Tourismus; Landwirtschaft; Freizeitangebote
Gesamtinvestition
165.149,89 €
Summe LEADER-Förderung
57602,51 €
Trägerschaft
Landhof "Am Ziegenried" GmbH
Mehr Informationen
www.landhof-ziegenried.de
Schafskäserei Dosdorf Außenansicht, Quelle: RAG Gotha-Ilmkreis-Erfurt
Schafskäserei Dosdorf Außenansicht, Quelle: RAG Gotha-Ilmkreis-Erfurt
Schafskäserei Dosdorf Hofladen, Quelle: RAG Gotha-Ilmkreis-Erfurt
Schafskäserei Dosdorf Hofladen, Quelle: RAG Gotha-Ilmkreis-Erfurt

Die Agrargenossenschaft Thörey übernahm im Jahr 2011 eine Mutterkuhhaltung im Arnstädter Ortsteil Dosdorf. Seitdem verfolgt sie das Ziel, ihr Grünland nachhaltig zu bewirtschaften und mit den Tieren Landschaftspflege zu betreiben. So wurde zusätzlich eine Milchschafhaltung aufgebaut. Dazu wurde vor Ort auch eine Käserei eingerichtet.
Die eigenen Produkte werden über einen Hofladen direkt vor Ort abgesetzt. Der Hof befindet sich direkt am Gera-Radweg. Neben dem eigenen Schafskäse werden u.a. auch Eis und Joghurt aus Schafsmilch, eigenes Rind- oder Lammfleisch sowie weitere Produkte von Thüringer Herstellern dort vertrieben. Entsprechend seiner Lage und dem intensiven Ausflugsverkehr hat der Hofladen auch sonntags geöffnet. So gibt es auch ein Hofcafé mit großzügigem Außenbereich, das in den Sommermonaten von zahlreichen Radfahrern genutzt wird. Neben Kaffee und Kuchen wird dort auch das selbst hergestellte Schafsmilcheis direkt verkauft. Ein Streichelzoo für die Kleinsten komplettiert das Angebot als Ausflugsziel am Gera-Radweg.

Zur Erweiterung der Räumlichkeiten wurde ein Mehrzweckgebäude errichtet, das neben einer Erweiterung der Käserei auch einen Zerlegeraum und den Kiosk beinhaltet, über den u.a. der Eisverkauf abgewickelt wird.

Zum Hauptmenü