Leader 2014-2020

Museum Rennsteig und Mee(h)r

Ein Projekt der RAG Saale-Orla.

AdresseRennsteig 2, 07366 Rosenthal am Rennsteig OT Blankenstein
FörderperiodeLEADER 2014–2020
HandlungsfeldBildung
Gesamtinvestition96.134,00 €
Summe LEADER-Förderung67.294,00 €
ProjektträgerGemeinde Rosenthal am Rennsteig, OT Blankenstein
Mehr Informationenwww.blankenstein-am-rennsteig.de
Museum Blankenstein 02, Sören Kube
Museum Blankenstein 02, Sören Kube
Museum Blankenstein 01, Sören Kube
Museum Blankenstein 01, Sören Kube
Museum Blankenstein Logo, Gemeinde Rosenthal am Rennsteig
Museum Blankenstein Logo, Gemeinde Rosenthal am Rennsteig

In Blankenstein am Beginn des Rennsteigs wurde 2018 ein neues Museum eingeweiht. Das Museum stellt die Geschichte der Region und der Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal vor und informiert rund um das Grüne Band sowie den Rennsteig. Zudem beheimatet es die hiesige Tourismusinformation.
Das Gebäude wurde von der Gemeinde Blankenstein komplett umgebaut.
Die inhaltliche Ausgestaltung wird im Laufe der nächsten Jahre vorgenommen und intensiv weiter verfolgt. Das Museum richtet sich mit seinen Angeboten an alle Interessierten. Es werden Kinder und Jugendliche aller Schularten, Erwachsene aller Altersgruppen, Familien, Touristen und Wanderer einbezogen.
Geplante Themen des Museums:
- Geologie, Wald und natürliche Ressourcen der Umgebung
- Geschichte Blankensteins und der Orte in der Gemeinde Rosenthal am Rennsteig
- Grenzgeschichte während der deutschen Teilung bis 1989
- Industrie- und Sozialgeschichte
- Unternehmensgeschichte der Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH (ZPR) Blankenstein (jetzt Mercer          Rosenthal)
- Tourismus in der Region

Die Gemeinde erhielt Fördermittel für die Erarbeitung eines Ausstellungs- und Museumskonzeptes, eine zweijährige Kuratorenstelle zur Entwicklung der Ausstellung sowie den Aufbau einer Internetpräsenz.