Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Leader 2014–2020

Lasergravurwerkstatt Tempolinse bringt neues Leben in historische Bausubstanz

Ein Projekt der RAG Henneberger Land.

Adresse
Gothaer Str. 18
98574 Schmalkalden
Förderperiode
LEADER 2014–2020
Handlungsfeld
Regionale Produkte
Projektthema
Innovation; Daseinsfürsorge; Sanierung
Gesamtinvestition
29.000,00 €
Summe LEADER-Förderung
17.000,00 €
Trägerschaft
Katja Schreiber
Mehr Informationen
www.tempolinse.de
ehemaliges Gutshaus in Weidebrunn, Quelle:  A. Bauer
ehemaliges Gutshaus in Weidebrunn, Quelle: A. Bauer
Lasergravurmaschine, Quelle:  A. Bauer
Lasergravurmaschine, Quelle: A. Bauer
Thüringer Rolle, Quelle:  A. Bauer
Thüringer Rolle, Quelle: A. Bauer

Ein ehemaliges Gutshaus in Schmalkalden, Ortsteil Weidebrunn, im Kreis Schmalkalden-Meiningen, südlich des Thüringer Waldes hat wieder eine Zukunft. Die Regionale LEADER-Aktionsgruppe (RAG) „Henneberger Land“ e.V. hat die Sanierung der historischen Bausubstanz unterstützt und so eröffnet sich für das Gebäude und für die darin lebenden Menschen eine neue Chance. Die Besitzerin Katja Schreiber ergriff sogleich die Gelegenheit auf einen beruflichen Neustart. Sie richtete sich in dem Gutshaus eine Laserwerkstatt ein und machte sich damit selbstständig. In ihrer Werkstatt steht nun eine hochmoderne Laseranlage, mit der sie graviert und schneidet. Viele hübsche und zweckmäßige Dinge entstehen hier, doch auch Produkte und Dienstleistungen im Bereich Lasergravier- und Schneidtechnik stellt sie her. Durch die Lasertechnik kann sie individuelle Muster und Schriftzüge auf allen möglichen Gegenständen und Materialien verewigen. Von Holz über Papier oder Naturmaterialien bis hin zu Glas und Metall werden verschiedenste Materialien verarbeitet. Selbst Obst, wie Äpfel, Orangen oder Bananen lassen sich so gravieren. Am liebsten verarbeitet Katja Schreiber regionales Holz aus dem Thüringer Wald. Sie hat verschiedenste Kooperationen mit Handwerkern aus der Umgebung. U.a. kooperiert sie mit Drechslern, die ihr Nudelhölzer, Teigrollen u.a. Haushaltsgeräte herstellen. Diese graviert Katja Schreiber dann mit ihren eigens entworfenen Designs oder auf Grundlage von individuellen Kundenwünschen.
Neben einem Onlineshop, den Katja Schreiber selbst betreibt, besucht sie regionale Märkte, sowie überregionale Messen, um ihre Produkte zu verkaufen. Auch für Hochzeiten, Firmenfeiern u.a. Veranstaltungen stellt sie individuelle Dekoration, wie zum Beispiel Platzkarten, her.

Zum Hauptmenü