Leader 2014-2020

Innovative Erlebniswege und Musikwege-App in der Musikstadt Sondershausen

Ein Projekt der RAG Kyffhäuser.

AdresseMarkt 7, 99706 Sondershausen
FörderperiodeLEADER 2014–2020
HandlungsfeldTourismus und Naherholung
Gesamtinvestition47.256,33 €
Summe LEADER-Förderung35.442,25 €
ProjektträgerStadt Sondershausen
Mehr Informationenwww.sondershausen.de [extern]
Startbildschirm App "Musikwanderwege", Quelle: Stadtmarketing Sondershausen GmbH
Startbildschirm App "Musikwanderwege", Quelle: Stadtmarketing Sondershausen GmbH
Menü der App, Quelle: Stadtmarketing Sondershausen GmbH
Menü der App, Quelle: Stadtmarketing Sondershausen GmbH

Die ehemalige Residenzstadt Sondershausen steht unter dem Slogan "Im Herzen Musik". Durch zahlreiche Konzerte und musikalische Veranstaltungen über das Jahr verteilt in Kombination mit dem Bildungsangebot der Thüringer Landesmusikakademie werden alle Geschmäcker und jede musikalische Richtung bedient.

Im Rahmen der LEADER-Förderung wurde von 2018 bis 2019 eine Konzeption für den geplanten „Innerstädtischen Musikweg“ erarbeitet, sowie eine Wanderwege-App erstellt, welche den „Innerstädtischen Musikweg“ und den „Musikalischen Wanderweg“ zum Possen medial begleitet.
Hierfür wurden u.a. gemeinsam mit regionalen Vertretern aus Schulen, Kindergärten, Vereinen und regionalen Unternehmen Audio- und Videosequenzen zum Thema „Musikstadt Sondershausen“ angefertigt und in die App eingearbeitet. Durch die Einbindung von regionaler Partner sowie Bürger in die konzeptionelle und inhaltliche Erarbeitung des Weges, sollten die Sondershäuser Bürger für den Markenschwerpunkt „Musik“ begeistert und sensibilisieret werden.

Ferner sollen Touristen und Bürgern durch Infotafeln, Aktionspunkte und multimedial aufgearbeitete Inhalte in einer App zukünftig die Möglichkeit geboten werden, sich über das aktuelle musikalische Geschehen und die Musikgeschichte von Sondershausen zu informieren. Das Projekt entspricht damit dem touristischen Leitgedanken der Stadt Sondershausen.