Leader 2014-2020

Infopoint Gewässerwärme

Ein Projekt der RAG Greizer Land.

Adresse07973 Neumühle/ Elster
FörderperiodeLEADER 2014–2020
HandlungsfeldBildung
Gesamtinvestition98.000 €
Summe LEADER-Förderung49.000 €
ProjektträgerPLECHER & HERDEN GmbH
Funktionsprinzip der Gewässerwärmenutzung, Quelle: Plecher und Herden GmbH
Funktionsprinzip der Gewässerwärmenutzung, Quelle: Plecher und Herden GmbH
Der Infopoint in Form eines Containers, Quelle: Plecher und Herden GmbH
Der Infopoint in Form eines Containers, Quelle: Plecher und Herden GmbH

Ziel des Infopoint is es, die technologie hinter der der Gewässerwärmenutzung für Interessierte und Bürger anschaulich und interessant darzustellen.
Über einen Imagefilm wird das technische Grundkonzept dargestellt und die Funktionsweise beschrieben. Der Film soll die ökonomischen und ökologischen Vorteile aufzeigen, die mit einer derartigen Wärmenutzung verbunden sind. Darüber hinaus wurde auf Basis einer Vielzahl von Diskussionen mit Bürgern und politisch Verantwortlichen ein Demonstrator zur Gewässerwärmenutzung entwickelt. Der Demonstrator umfasst eine Wärmepumpe mit einem Speichersystem inkl. eines exemplarischen Flusswärmetauschers.

Für die Darstellung der Funktionsweise und der beispielhaften Versorgung eines Wohngebäudes über die Winter- respektive Heizperiode kann der Demonstrator nach vorheriger Anmeldung in der Sternemühle Neumühle/Elster besichtigt werden.