Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Auf dem Land zu Hause. Was tut sich beim Wohnen?

Kalendereintrag

Termin:
Mittwoch, 19.01.2022, 09:15 Uhr

Online-Workshop der Deutschen Vernetzungsstelle Ländlicher Raum

Wohnen auf dem Land: was heißt das heute überhaupt? Wie sind die Vorstellungen und Erwartungen, was sind Bedarf und Bedürfnisse? Und – gibt es dementsprechende Angebote? Kommt der Drang raus aus den Ballungszentren nur dem erweiterten Speckgürtel zugute? Oder nutzt die verstärkte Arbeit im Home-Office dem Land?
Diesem Thema nähert sich die Veranstaltung aus verschiedenen Perspektiven: wie sehen regionale Wohnungsmärkte aus und wie werden sie sich voraussichtlich entwickeln? Wie wirken sich veränderte Arbeitswelten und Lebensverhältnisse auf das Wohnen aus, welche Regionen profitieren dadurch und warum? Wer zieht warum aufs Land? Und unter welchen Bedingungen bleiben die Menschen, die schon da sind?

Die Veranstaltung richtet sich an Akteur:innen der Dorf- und Regionalentwicklung, LEADER-Regionalmanagements und -Aktionsgruppen sowie andere am Thema interessierte Menschen.
Mehr Informationen zur Veranstaltung, das Programm und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie im Netz unter: www.netzwerk-laendlicher-raum.de/wohnen

Zum Hauptmenü