Konferenz der Akteure „Das Land lebt doch!"

Kalendereintrag

Donnerstag, 29.11.2018

Im ländlichen Raum wirken viele, sehr engagierte Menschen für notwendige gesellschaftliche Veränderungen und ein gutes Leben. Ob lokale Initiativen für zukunftsorientierte Denkansätze, konkrete Projekte für innovative Lösungen vor Ort oder neue soziale Netzwerke – sie alle stärken das Leben auf dem Land. Die Konferenz der Akteure möchte diese Initiativen sichtbar machen und ihnen eine zentrale Vernetzungs- und Diskussionsplattform anbieten.

Die „Konferenz der Akteure“ wird gemeinsam mit der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume und dem Bundesnetzwerk für Bürgerschaftliches Engagement ausgerichtet und findet in der Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung in Berlin (10117 Berlin, Französische Straße 32) statt.

Mehr Informationen finden Sie hier

Siehe auch: