Regionale Produkte erleben im Greizer Land

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 19.08.2016

Die LEADER Region Greizer Land lädt am 7. September 2016 ab 10.00 Uhr zur 1. Erzeugerkonferenz regionaler Produkte in das Kulturhaus Langenwetzendorf.

"Wer die Lust junger Leute wecken möchte, aufs Land zu ziehen, hier eine Familie zu gründen und vielleicht sogar einen Hof zu übernehmen, der muss sich regional engagieren." lautet das Credo von Konstanze Töpel, die derzeit zusammen mit ihrem Team der Firma k.t.beratung die erste Erzeugerkonferenz organisiert. Der Aufbau eines leistungsstarken Direktvermarktungsnetzes ist Konstanze Töpels Anliegen, das sie als aktives Vereinsmitglied in die Arbeit der LEADER Aktionsgruppe Greizer Land e.V. einbringt. Die LEADER RAG ist Impulsgeber und finanzieller Förderer der Konferenz. In der Region gibt es eine Reihe an Partnern, darunter die Ökologische Marktgemeinschaft Braunichswalde. Zum Programm am 7. September gehören Exkursionen, die unter anderem nach Braunichswalde führen. Am Nachmittag sind die Besucher der Konferenz im Langenwetzendorfer Kulturhaus eingeladen, Regionales 'mit allen Sinnen zu geniessen'. Geboten wird eine Kochshow und ein Gemüseschnitzseminar mit den wunderbaren Namen 'Fleisch trifft Blüten' und 'In jeder Gurke steckt ein Frosch, in jedem Apfel ein Vogel'.

Über den Tag präsentieren Anbieter ihre regionalen Produkte. Weitere Anbieter - auch aus anderen Regionen Thüringens - können sich bei Interesse für einen Stand bei Frau Töpel melden. Auch zur Konferenz wird um eine Anmeldung gebeten.

Kontakt: k.t.beratung@t-online.de

Siehe auch:

  • Termin 1. Erzeugerkonferenz regionaler Produkte
    Mittwoch, 07.09.2016, 10:00 Uhr